Brendan Breen (61)

Direktor
Abama Golf

"Wir freuen uns, unsere deutschen Gästewieder auf unserem Golfplatz begrüßen zu können. Für die kommenden Monate haben wir bereits Reservierungen von deutschen Golfern erhalten und somit hoffen wir auf eine erfolgreiche Wintersaison für Abama Golf."

Abama Golf hat alle vom spanischen Golfverband vorgegebenen Vorschriften hinsichtlich Hygiene und Sauberkeit vorbereitet und wird diese ab Eröffnung des Platzes am 3. Juli anwenden. Bereits in der Vergangenheit hat Abama Golf alle Buggys nach jeder Spielrunde gesäubert und desinfiziert. Auch die Startzeiten werden, wie bisher, mit 10 Minuten Abstand versetzt erteilt.

Neben der Abama Golf & Tennis Academy wird Anfang Juli auch unsere Apartmentsiedlung „Las Terrazas de Abama“ wiedereröffnen. Der luxuriöse Apartmentkomplex hat alle seine Einrichtungen, einschließlich des Restaurants Melvin, für die Rückkehr unserer internationalen Besucher vorbereitet. So werden alle Wohnungen vor der Ankunft jedes Kunden nicht nur ausgiebig gereinigt, sondern auch desinfiziert. Unter Einhaltung der strengen Gesundheits-und Hygienestandards können wir einen qualitativ hochwertigen Urlaub garantieren.

Der große Vorteil der Nähe von „Las Terrazas de Abama“ zu Abama Golf & Tennis ist, dass unsere Kunden Golf oder Tennis im Freien spielen können, während sie ihren Aufenthalt in geräumigen und luxuriösen Apartments genießen. Die Jahresdurchschnittstemperatur von 23 Grad und eine Flugzeit von nur 4 bis 5 Stunden machen Teneriffa zu einem beliebten Reiseziel für Urlauber aus Deutschland, und zwar das ganze Jahr über. Deshalb sind wir überzeugt, dass unsere deutschen Gäste mit allen eingeführten Sicherheits-und Hygienestandards sehr bald zurückkommen werden.